Kniffel wurfel

kniffel wurfel

Kniffel, oder auch Yatzee genannt, ist eines der populärsten Würfelspiele in Deutschland. Ich kann mich überhaupt nicht mehr daran erinnern wie viele. Da nach jedem Würfeln verschiedene Würfel -Kombinationen möglich sind, gibt es für das gesamte Kniffel -Spiel maximal 3 · · =. Kniffel Anleitung. Kniffel ist ein Würfelspiel mit fünf Würfeln. Kniffel. Alle fünf Würfel müssen die gleiche Augenzahl aufweisen. Dies ist die einzige Kombination. Zu Beginn gebt ihr in die Felder "Spieler 1" und "Spieler 2" eure Namen ein und drückt auf den Startpfeil. Mit maximal 3 Würfen versucht jeder Spieler das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Bei einen Kniffel aus Fünfen oder Sechsen wird alles behalten und man ist am Ziel. Die 2 wird nur behalten, wenn sie zusammen mit einer 3 oder 4 auftritt. Entsprechend sind die in den Klammern stehenden Brüche die Wahrscheinlichkeiten zum Erreichen der jeweils angegebenen Kategorien: Es wird dann komplett neu gewürfelt. Eine Folge von vier aufeinander folgenden Würfeln.

Kniffel wurfel Video

Schmidt Spiele KNIFFEL® EXTREME Oktober bei Natürlich kann man bei Kniffel auch auf einen zweiten oder dritten Wurf verzichten, wenn ein gewünschtes Würfelbild bereits erzielt worden ist. Die 35 Punkte werden dann im Bonusfeld gut geschrieben. Vielleicht verleitet es den Einen oder Anderen sogar zum Spielen. Sale Neu Ravensburger - Wer war's? kniffel wurfel Es wird dann komplett neu gewürfelt. Drei gleiche und zwei gleiche, andere Zahlen z. Jene Würfel, die passen, legt er beiseite diese müssen weiterhin für alle Spieler sichtbar sein. Ausgenommen ist der Fall, dass neben dem Zwilling 11 noch eine 6 vorhanden ist. Für den Erwartungswert und die optimale Strategie ist es ja egal, ob man 63 oder mehr Bonuspunkte erzielt hat.

0 Kommentare zu “Kniffel wurfel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *